Im Neuen Jahr ändern sich die Geburtstagsbesuche.

Zum ersten Mal werden die Geburtstagkinder zum 75. Geburtstag von der Kirchengemeinde besucht. Dann wieder zum 80. Geburtstag und ab dem 85. Geburtstag kommen die Damen jedes Jahr.