Wenn einer alleine träumt, ist es nur ein Traum,

wenn viele gemeinsam träumen,

dann ist das der Beginn einer neuen Wirklichkeit

                        (Dom Helder Camara)

Infos und Stimmen zur Kirchengemeinderatswahl finden sie auch im Netz unter

https://wiesiehtsaus.de/

und

https://www.kirche-am-ort.de/

Flyer zum Download

Wenn...

* Sie mindestens 18 Jahre und katholisch sind.

* Sie Herausforderungen lieben und sich nicht nur bedienen lassen wollen,

* es Ihnen nicht egal ist, ob es eine Katholische Gemeinde in unser Stadt gibt,

* Sie bereit sind an Kirche und Gemeinde mitzuwirken,

* Sie bereit sind selbst Verantwortung für einen Teilbereich in der Gemeinde zu übernehmen,

dann sind Sie die richtige Frau und  der richtige Mann als Kandidat zur Kirchengemeinderatswahl.

Melden Sie bei einem KGR-Mitglied oder im Pfarramt Ihre Bereitschaft.

Der Kirchengemeinderat ist das von der Gemeinde gewählte Gremium, das zusammen mit dem Pfarrer die Verantwortung für das Gemeindeleben trägt und die Gemeinde leitet.

Er wird auf 5 Jahre gewählt.

Die nächste Wahl findet am 22. März 2020 statt.

8  Frauen und Männer für Schwaikheim sowie 4 Frauen und Männer für Bittenfeld werden von allen auf dem Gemeindegebiet wohnhaften Katholiken ab dem 16. Lebensjahr gewählt.

Die Staatsangehörigkeit spielt bei Kandidaten und Wählern keine Rolle. Der Kirchengemeinderat wählt seine Vertretung in den Gemeinsamen Ausschuss der Seelsorgeeinheit, in den Dekanatsrat Rems/Murr, die Vertretung im Diözesanrat, der zusammen mit dem Bischof die Diözese leitet.