Ein herzliches Dankeschön unseren Sternsingern!
 
Sie bringen den Segen und sie sind ein Segen: unsere 45 Sternsinger und ihre Begleiter, die am Dreikönigstag in Schwaikheim unterwegs waren, um den Segen in die Wohnungen und Häuser zu bringen und Spenden zu sammeln für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt. „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ so lautete das Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion. Kinder mit Behinderung standen diesmal im Mittelpunkt der Aktion Dreikönigssingen. In Entwicklungs- und Schwellenländern leben besonders viele Kinder mit Behinderung – die meisten in großer Armut. Nur wenige von ihnen werden ihren Bedürfnissen entsprechend betreut und gefördert. Ein langjähriger Projektpartner ist Yancana Huasy in Peru, dem Beispielland der Aktion Dreikönigssingen 2019. Das Zentrum der Pfarrgemeinde El Señor de la Esperanza in einem Armenviertel der Hauptstadt Lima unterstützt und begleitet Kinder mit Behinderung und ihre Familien.  In diesem Jahr wurde das stolze Ergebnis von über 6.070,75 € zur Unterstützung von Yancana Husasy und Kinderhilfsprojekten weltweit erzielt. Ein herzliches Dankeschön allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die diese Aktion durch ihren Einsatz ermöglicht und unterstützt haben.
Unser Dank gilt nicht zuletzt all denen, die die Sternsinger freundlich aufgenommen haben und durch ihre großzügige Spende mithelfen, den Kindern in Peru und weltweit neue Hoffnung und Zuversicht zu schenken.